Hilsbach Kunst Kultur
 

 

Veranstaltungen im Jahr 2020

 

Im Atelier des HiKK:
 

KUNSTHALLE HILSBACH   Ort für zeitgenössische Kunst

wir vom HiKK freuen uns, dass unsere Ausstellungen, Konzerte
und sonstigen Events so ein interessiertes und begeistertes Publikum finden.

 

Die KUNSTHALLE HILSBACH wird ab der nächsten Ausstellung
jeweils Sonntag von 14:00 bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung geöffnet sein.

Eine Telefonnummer geben wir rechtzeitig bekannt.

Es können sich noch Änderungen, Anpassungen und Ergänzungen ergeben.
Bitte einfach immer zeitnah auf unserer Web-Seite informieren!
 

Bitte parken Sie möglichst im Hof, es stehen hier Parkplätze zur Verfügung.
Falls dort vollgeparkt sein sollte, stellen Sie Ihr Auto laut StVO am Fahrbahnrand ab,
bitte nicht auf dem Gehsteig, dem Grünstreifen oder in Hofeinfahrten!
Bitte parken Sie wenn irgend möglich auf der HiKK-Seite

 

Ihr HiKK Verein

 

 

Kunstausstellung kinetische Objekte

Das Ausstellungsprojekt dreier KünstlerInnen scheitert leider
an den Beschränkungen der Corona-Zeiten.

... deshalb zeigt Mimosa Pale eine Einzelausstellung mit neuen Werken
             ...  draußen im Hof
 

       M (Drehmoment)     


Die Künstlerin Mimosa Pale kommt aus Finnland, wo sie 1980 geboren wurde, und lebt derzeit in Berlin.
Sie hat Kunst in Helsinki, Paris und Birmingham studiert und arbeitet mittlerweile an der Schnittstelle von Bildhauerei und Performance-Kunst. Sie kreiert Interventionen im öffentlichen Raum und sieht Kollaborationen als ein wichtiges Mittel zu Inspiration und Austausch. Sie ist Stipendiatin im Antoine-Leins-Künstler*innenhaus in Horb am Neckar.

Mit den neuen Arbeiten für die Ausstellung  M (Drehmonent)
beschreitet sie einen neuen Weg in Richtung kinetische Bildhauerei.

Ausstellungsdauer von 30.05. bis 30.06.2020

Die Vernissage am 30. Mai konnte leider wegen der Corona-Regelungen
§ 5 der 4. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (4. BayIFSMV)
nicht stattfinden!

Ein Rundgang durch die Ausstellung:


Flosse der Meerjungfrau - Stahl, Plexiglas  2020

Kristall - Stahl  2019

 

Diamant - Stahl  2019

   

Blattwerk - reflektierender Stoff, Draht  2018

 

Herz (bewegt) - Stahl, Blech rostig/lackiert  2020


Die Ausstellung kann jederzeit besucht werden!


Am Samstag 11. Juli 2020 um 17:00 Uhr Finisage.

Unter Einhaltung der gängigen Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln
gibt es statt der ausgefallenen Vernisage eine Veranstaltung zum Abschluss
der Ausstellung mit Anwesenheit der Künsterlein und ihrer "Singenden Säge".

Lassen Sie sich überraschen!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Bitte parken Sie möglichst im Hof, es stehen hier Parkplätze zur Verfügung.
Falls dort vollgeparkt sein sollte, stellen Sie Ihr Auto laut StVO am Fahrbahnrand ab,
bitte nicht auf dem Gehsteig, dem Grünstreifen oder in Hofeinfahrten!
Bitte parken Sie wenn irgend möglich auf der HiKK-Seite.

 

Kunstausstellung

Gemeinschaftsausstellung von 3 Künstlern

 

Manon Heupel aus Heilsbronn/Mittelfrannken

Hannah von Ginkel aus Berlin

Kuno Mathias Ebert aus Hilsbach - Berlin

Ausstellungsdauer geplant  von 04.07. bis 02.08.2020
Vernissage geplant  am 04.Juli  um 15:00 Uhr


Diese Ausstellung wird leider den Restriktionen der Pandemie zum Opfer fallen:
Wir hoffen, den Faden in der Zukunft wieder aufnehmen zu können!
 

Bitte parken Sie möglichst im Hof, es stehen hier Parkplätze zur Verfügung.
Falls dort vollgeparkt sein sollte, stellen Sie Ihr Auto laut StVO am Fahrbahnrand ab,
bitte nicht auf dem Gehsteig, dem Grünstreifen oder in Hofeinfahrten!
Bitte parken Sie wenn irgend möglich auf der HiKK-Seite.

 

Photographie Video

Ausstellung Saku Soukka
 

Der Photokünstler aus Finnland ist wieder zu Gast in der Kunsthalle Hilsbach.

 

Ausstellungsdauer von 19.09. bis 18.10.2020

Vernissage am 19. September um 15:00 Uhr
 

Bitte parken Sie möglichst im Hof, es stehen hier Parkplätze zur Verfügung.
Falls dort vollgeparkt sein sollte, stellen Sie Ihr Auto laut StVO am Fahrbahnrand ab,
bitte nicht auf dem Gehsteig, dem Grünstreifen oder in Hofeinfahrten!
Bitte parken Sie wenn irgend möglich auf der HiKK-Seite.