Hilsbach Kunst Kultur
 

 

Archiv unserer Veranstaltungen

 

Literarische Soiree mit Reinhold Joppich und Mario di Leo

Archiv01 >>

HAUPTSACHE ROM  Eine literarische-musikalische Liebeserklärung an die Ewige Stadt

am Samstag den 8. November    Beginn um 20:00Uhr
Lesekonzert „Hauptsache Rom“


Viele Italiener schimpfen auf die Römer, auf ihre eingebildete Art, ihre präpotente Fahrweise und ihren schnoddrigen Dialekt. Vor den Liebeserklärungen römischer Künstler kapitulieren jedoch alle allzu gerne: Ob Antonello Venditti in „Roma capoccia“ die Erhabenheit des Kolosseums besingt oder Franca Magnani das prächtige Pantheon beschreibt, ob Alberto Moravia sich über die schönen Römerinnen auslässt oder der Schauspieler Ettore Petrolini in dem Lied „Tanto pe’ canta’“ die Leichtigkeit des römischen Seins beschreibt.  


Reinhold Joppich hat lange selbst in Rom gelebt. Er liest höchst amüsante Beschreibungen deutscher und italienischer Schriftsteller. Der Römer Mario Di Leo präsentiert passend dazu mit Sohn Luca leidenschaftliche, ironische und wunderschöne Liebeslieder aus seiner Geburtsstadt. 


Reinhold Joppich war über sechshundert Mal mit verschiedenen italienischen Programmen im deutschsprachigen Raum unterwegs. Seit Jahren zusammen mit dem Musiker Mario Di Leo.
Sie begeistern Italienfans, an Rom Verfallene und Liebhaber italienischer Literatur und Musik gleichermaßen.

Anders als in Hamburg, Lauf (Lesart) oder Leverkusen, wo die diesjährigen Veranstaltungen schnell ausverkauft waren, gibt es für den Abend bei uns noch Karten.

Neben gutem italienischem Wein, fränkischem Bier und Hesselberger Säften und Schorlen wird es kleine kulinarische Überraschungen geben.

Eintritt: €12.00       Ermäßigt: €10.00

Back